Fachgruppen

Im Osten nichts Neues – keine Verhandlungsbasis

Wach- und Sicherheitsdienste

Im Osten nichts Neues – keine Verhandlungsbasis

Am 18. Oktober 2016 trafen unsere ver.di-Tarifkommissionen für die Bundesländer Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern erstmals auf die Arbeitgeberseite.


Obwohl anders verabredet, haben die Arbeitgeber kein Angebot vorgelegt, welches auf unsere detaillierten Forderungen eingeht. Vorab erreichte uns nur ein schriftliches Angebot, das ausschließlich Entgelterhöhungen berücksichtigte (u.a. 2,2% zum 1. Januar 2017). Wir haben noch einmal deutlich gemacht, dass wir ein Angebot erwarten, welches den Erwartungen der Beschäftigten und ihrer wichtigen Arbeit gerecht wird. Ein Einstieg in die Tarifverhandlungen war unter diesen Gegebenheiten nicht möglich.

Alle weiteren Informationen in unserer aktuellen Tarifinfo.