Fachgruppen

Tarifabschluss 2018 – Deutliche Verbesserungen erreicht!

Partei DIE LINKE.

Tarifabschluss 2018 – Deutliche Verbesserungen erreicht!

Nach zwei Tagen Verhandlungen konnten wir uns mit der Arbeitgeberseite am 20. März 2018 auf ein Gesamtpaket einigen. Das Ergebnis ist eine Kombination aus linearen Entgelterhöhungen und einer langfristigen Verbesserung des Entgeltsystems durch neue Erfahrungsstufen.

Entgelterhöhungen im Haustarifvertrag jeweils zum 1. Januar des Jahres
2018: + 4,7 %; 2019: + 2 %; 2020: + 2 %; 2021: + 2 %

Sollte die Inflationsrate in den Jahren 2020 bzw. 2021 2% oder höher betragen, kann eine der beiden Parteien zu Nachverhandlungen aufrufen, die Friedenspflicht erlischt dann. Der Haustarifvertrag kann erstmals zu Ende 2021 gekündigt werden.

Lesen Sie hier weiter.