Fachgruppen

Tarifvertrag abgeschlossen

Firseurazubis Brandenburg

Tarifvertrag abgeschlossen

Tarifvertrag Friseurazubis Brandenburg. onstantin Kulikov / Photospin Tarifvertrag Friseurazubis Brandenburg.

Nachdem viele Brandenburger Azubis Mitglied in ver.di geworden sind, konnten wir mit der Landesinnung erstmals einen Tarifvertrag abschließen.

Wir haben damit Mindestbedingungen bei Vergütung, Urlaub und der Arbeitszeit tarifvertraglich festgeschrieben. Dies ist ein erster Schritt in die richtige Richtung, jedoch haben wir noch viele weitere Schritte vor uns.

Das Handwerk ist gesellschaftlich wichtig und viele junge Kolleg*innen lernen einen Beruf, in welchem sie kreativ und direkt am Kunden arbeiten können. Vom Handwerk muss man jedoch leben können, auch schon während der Ausbildung. Im Vergleich zu anderen Branchen sind die Vergütungen selbst mit dem Tarifvertrag noch niedrig, mit einer ersten sehr deutlichen Bewegung nach oben ist aber ein Anfang gemacht.

Je mehr Kolleg*innen sich zukünftig in ver.di organisieren, desto besser wird auch die Vergütung. Und eine Gewerkschaftsmitlgiedschaft bietet weitere Vorteile: Denn ver.di steht dir als kompetenter Partner bei Fragen rund um deine Ausbildung sowie im Arbeits- und Sozialrecht stets zur Verfügung.

Den Tarifvertrag gibt es hier zum Download als PDF.