Fachgruppe Forschung, Kommunikation und Sachverständige, Verbände und Parteien, Dienstleistungen für Unternehmen Berlin-Brandenburg

Millionenbuße gegen H&M wegen Verstößen gegen den Datenschutz

Call-Center

Millionenbuße gegen H&M wegen Verstößen gegen den Datenschutz

Recht rclassenlayouts / 123RF Recht

Der ver.di-Fachbereich Besondere Dienstleistungen Berlin-Brandenburg begrüßt das gegen H&M wegen Ausspähung von Call-Center-Mitarbeitern verhängte Bußgeld in Höhe von 35,3 Millionen Euro. Dieser sehr klare Erlass des Hamburgischen Beauftragten für den Datenschutz gibt Grund zur Hoffnung, dass auch andere Arbeitgeber daraus lernen und datenschutzwidrige Praktiken umgehend einstellen.

Über das Bußgeld und die vorgefallenen Verletzungen des Datenschutzes und der Privatsphäre der Beschäftigten bei H&M berichtete die junge welt hier.